Zu Besuch bei den Landys 2017

Diesmal fuhr ich über den Lötschberg Autoverlad mit unserem Jeep an den Lago Mergozzo, um wieder etwas "Entwicklungshilfe" der Landyfreunde zu bekommen.

 

Die Temperaturen waren einiges angenehmer wie die letzten Jahre.

 

Wieder hatten sich über 10 Fahrzeuge auf dem, dieses Jahr voll ausgebuchten, Eurocamping in Mergozzo eingefunden.

 

Wir hatten super Wetter, machten wunderschöne Ausfahrten, assen gut und genossen gemütliche Stunden am abendlichen Feuer.

Vielen Dank an die, die jeweils den Event aktiv mitgestalten.

 

Die Workshops hielten sich dieses Jahr auf Grund des warmen, trockenen Wetters in Grenzen.

Einzige Herausforderung war der "Sand"-Sturm am Abend vom Ostersonntag.

Zwei Fahrzeuge, ein paar Saugnapfhalter von Schweitzer, plus eine Plane sowie ein paar Heringe und schon war es windgeschützt genug um draussen zu essen.

 

Es war eine schöne Zeit mit euch.

 

Ziemlich sicher... bis nächstes Jahr. :-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0