Dachzelt

James Baroud Discovery Evolution Black Wolf78 overland Roof top tent Dachzelt Jeep Grand cherokee

Zu Beginn was Allgemeines zum Thema.

Meist ist die erste Frage Hart-Schale oder Klapp-Zelt. 

Da sag ich einmal ganz salopp Einstellungssache, beides hat seine Vor- und Nachteile.

 

Aus meiner Sicht ist es so.

Hart-Schale:

Vorteile:

  • Ziemlich gut geschützt vor Beschädigung durch Äste und andere Harte Gegenstände
  • Bettzeug kann im Zelt bleiben bei der Fahrt
  • Kann auch ziemlich nass abgebaut werden ohne den Innenraum nass zu machen. (muss jedoch anschliessend auch zum Trocknen geöffnet werden.
  • Je nach Bauweise sehr schnell geöffnet und verräumt.

Nachteile:

  • Platzangebot begrenzt
  • Kein überdachter Eingang

Klapp-Zelt:

Vorteile:

  • Grösseres Platzangebot als bei Hart-Schale
  • Überdachter Eingang (Platz unter Zelt kann bei den meisten Zelten zu einem Vorzelt umgebaut werden)

Nachteile:

  • Eher schlecht geschützt vor Beschädigung durch Äste und andere Harte Gegenstände nur eine LKW-Plane
  • Bettzeug kann nicht im Zelt bleiben bei der Fahrt
  • Die meisten können nicht nass abgebaut werden ohne das die Matratze Nass wird. (muss anschliessend zum Trocknen geöffnet werden.
  • Je nach Bauweise sehr übel zum öffnen und verräumt.

Aus diesem Grund haben wir uns aktuell für eine Hart-schale entschieden, weil wir im Jeep keinen Platz mehr hatten das Bettzeug unter zu bringen, und weil wir oft in Gefilden unterwegs sind wo es Äste hat. 


Maggiolina Airlander Medium

Wolf78 overland Jeep Grand Cherokee WH Overland Dachzelt Roof tent Expedition Maggiolina Airlander Medium
Jeep Grand Cherokee WH Dachzelt Maggiolina Airlander Medium

Dies war unser erstes Dachzelt.

Es hat sich soweit auch sehr gut gemacht.

 

Aber da waren ein paar Defizite gegenüber den neuen.

Vor allen die fehlenden Netze am Dach stellten sich als grosser Nachteil heraus.

 

Zu viel Regen von der Seite hätte ich nicht ausprobieren wollen ;-)

Maggiolina extreme Small  Blackstorm

Wolf78 overland Jeep Grand Cherokee WH Overland Dachzelt Roof tent Expedition Maggiolina Airlander Extreme Small
Jeep Grand Cherokee WH Dachzelt Maggiolina Airlander Extreme Small

Dies war unser zweites Dachzelt.

Es hat sich soweit auch sehr gut gemacht.

 

Nun hatten wir ein Netz am Himmel das war gut. 

Auch die Breite war nun Passend zum Fahrzeug.

Wieder war das Zelt ca. 2 Jährig und die Matratze genauso übel wie bei ersten. Wenn ihr ein extreme möchtet denkt an das zusätzliche Gewicht.

Zu viel Regen von der Seite hätte ich auch hier nicht ausprobieren wollen ;-)

Columbus Variant small Fiber Carbon

Wolf78 overland Jeep Grand Cherokee WH Overland Dachzelt Roof tent Expedition Columbus Variant small Fiber Carbon
Jeep Grand Cherokee WH Columbus Variant small Fiber Carbon

Dann kam der grosse Schritt nach vorne.

 

Kurbeln war Geschichte, Gasdämpfer sind angesagt.

Hi-end Karbon-Schale super Zeltstoff, ein gelungenes Teil.

 

...Aber... auch da die 2 Jährige Matratze im Grunde unbrauchbar.

Und dann ist da noch eine Kleinigkeit...

Der Preis der ist einfach heftig!

James Baroud Discovery Evolution Black

Wolf78 overland Jeep Grand Cherokee WH Overland Dachzelt Roof tent Expedition James Baroud Discovery Evolution
Jeep Grand Cherokee WH James Baroud Discovery Evolution

Dann gingen wir weg vom Italiener zum Ami.

 

Preis Leistung meiner Meinung nach gut.

 

Dieses Zelt haben wir neu gekauft und die Matratze ist der Hammer :-)

Auch sonst habe ich an diesem Zelt bis jetzt nichts aus zu setzten.

 

Eine Anmerkung: Für Menschen die gösser sind als 175cm die Langversion oder das Space bestellen, sonst wird es eng zu zweit.