Artikel mit dem Tag "2017"



Italien, Westalpen, Gardasee · 09. Oktober 2017
Nach dem Col du Parpallion gestern, schon das nächste Highlight!!! Am nächsten Morgen, ziemlich früh, machten wir uns vom Camping Gran Bosco in Bardonecchia auf den Weg. Wir wollen hoch hinaus, fast 3000m über Meer sollen es noch vor dem Mittag sein. Im traumhaft goldenen Berg Herbst schlängeln wir uns Meter für Meter in die Höhe bis nur noch Fels und Geröll uns umgibt. Eine absolut Atemberaubende Kulisse! ...wir freuen uns, dich im Video auf diese Reise mitnehmen zu dürfen :-) Und wie...

Italien, Westalpen, Gardasee · 08. Oktober 2017
Gestern noch auf der Ligurischen Grenzkammstrasse, sind wir heute auf Französischem Boden. Wer hat noch nicht vom Col du Parpallion oder vom Tunnel du Parpallion gehört und Bilder davon gesehen? ...wir freuen uns, dass wir uns nun auch zu den Bildermachern einreihen dürfen :-) Und wie meist, wenn Engel Reisen, lacht uns die Sonne. PS: Wer findet das Murmeltier im Video? Daumen hoch und Kanal abonnieren nicht vergessen ;-) Morgen soll es dann weiter gehen zum Colle Sommeiller!

Italien, Westalpen, Gardasee · 07. Oktober 2017
Nachdem wir letztes Jahr mit unserem Jeep nur kurz durch die Westalpen gefahren waren, hatten wir uns entschieden diese schöne Ecke noch einmal mit dem neuen Hilux zu besuchen. Bei traumhaftem Wetter suchten und fanden wir die SP69 Variante Alta Via Dei Monte Liguri. Wir lassen einmal mehr die Video und Bilder sprechen.

08. September 2017
Grill- Abend mit Funk zur SSB Runde. Ein Reporter der Schaffhauser Nachrichten ist für Interviews vor Ort. Selbstversorgung ist angesagt... Wasser und Holz vorhanden. Wir freuen uns über viele ;-) Gegenstationen. Macht "Lärm" am 07.09.2017. Die besten 73 de Wolf78

Hilux Revo #ProjektBlackwolf · 14. Juni 2017
Das nächste Update... 6mm Alu Unterfahrschutz 4 Teillig von Rival montiert... Frontrunner Rockslider montiert... Frontrunner Vollauszug montiert... Bleibt nicht mehr viel, bis wir ihn holen können... Jetzt fehlt nur noch das James Baroud Dachzelt und der Dachträger von Frontrunner. Wir freuen uns weiter jeden Fortschritt zu sehen. Er sieht jetzt schon Hammer aus...

Hilux Revo #ProjektBlackwolf · 07. Juni 2017
Seilwinde von Horntools montiert... Lampen von LTPRZ montiert... OME Fahrwerk montiert... Und dann... Geschafft!!! Seilwinde und AFN Stossstange und OME Fahrwerk sind eingetragen! :-) Uns fällt ein Stein vom Herz. Der erste Toyota Hilux 2.4 Generation VIII in der Schweiz mit eingetragener AFN Stossstange. Die Freude ist riesig! Wir freuen uns weiter jeden Fortschritt zu sehen, und hoffen unseren #ProjektBlackwolf bald in sein neues zu Hause holen zu dürfen.

Der Umbau hat begonnen. Noch keine 300km auf dem Tacho und schon wird am Fahrzeug herumgeschliffen... Wir sind begeistert vom Herculiner und vom Alu-cab Hardtop.

Lago di Mergozzo Continental Camping Village wolf78-overland.ch Blacklandy ostern
Italien, Westalpen, Gardasee · 23. April 2017
Diesmal fuhr ich über den Lötschberg Autoverlad mit unserem Jeep an den Lago Mergozzo, um wieder etwas "Entwicklungshilfe" der Landyfreunde zu bekommen. Die Temperaturen waren einiges angenehmer wie die letzten Jahre. Wieder hatten sich über 10 Fahrzeuge auf dem, dieses Jahr voll ausgebuchten, Eurocamping in Mergozzo eingefunden. Wir hatten super Wetter, machten wunderschöne Ausfahrten, assen gut und genossen gemütliche Stunden am abendlichen Feuer. Vielen Dank an die, die jeweils den...

Hilux Revo #ProjektBlackwolf · 13. April 2017
Es begann damit, dass wir erfuhren, dass es in der Schweiz bald noch schwieriger, bis fast unmöglich sein wird, eine Seilwinde zu zulassen. Da unser Jeep schon so einige Meter auf dem Buckel hat, erwuchs die Idee ein neues Overland Fahrzeug aufzubauen. Nach einigem suchen, vergleichen und probefahren, fiel dann die Entscheidung, es soll ein Hilux Revo werden. Dann ging es los mit Zubehör und Sponsoren suchen... Daraus entstand eine Wunschliste und das erste Bild.

Gear we use(d) · 06. August 2016
Die Wahl des Dachträgers, hat sich als nicht ganz so einfach herausgestellt. Grund dafür ist die kurze, runde und sehr nahe am Fahrzeugdach angebrachte Reling.