Toyota Hilux #ProjektBlackwolf

Vielen Dank Birte Seipold und all die helfenden Dachzeltnomaden für diesen tollen Artikel.
Nach dem wir unser Equipment erfolgreich weiter geben durften, galt es Ernst. Unser Hilux #Projektblackwolf soll ja nicht nackt bleiben, sondern ein beheizbarer Raum soll her! Diesen haben wir mit etwas Glück in Form einer gebrauchten, sehr gepflegten EXKAB 1 gefunden. :-) Bei traumhaftem Wetter durften wir diese Kabine bei sehr netten Leuten abholen. Knapp war es mit der Höhe! Aber mit etwas Luft ablassen und bisschen Körpereinsatz - 5 Mann respektive Frau auf und am Fahrzeug - kamen wir...

Nun kommt unser #ProjektBlackwolf auch "Luxli" genannt in die Pupertäre Phase... Nach unserer Nordkappreise letztes Jahr, haben wir uns entschlossen, dass wir die Schönheit Skandinaviens weiter erkunden möchten. Dies möchten wir aber gerne etwas Wetterunabhängiger tun. Und da usere Kombi bis anhin darauf ausgelegt war ausschliesslich draussen zu leben, möchten wir daran etwas ändern. Aus diesem Grund wurde erst das James Baroud Dachzelt verkauft. Dann durften wir ganz aktuell unser...
Das Jahr ist noch nicht alt, und wir dürfen bereits wieder ein Hi light verbuchen. Weil wir nicht genug davon bekommen wurden wieder einige Teile montiert und wieder einmal wurde die Hürde Motorfahrzeugkontrolle erfolgreich genommen!

Das nächste Update... 6mm Alu Unterfahrschutz 4 Teillig von Rival montiert... Frontrunner Rockslider montiert... Frontrunner Vollauszug montiert... Bleibt nicht mehr viel, bis wir ihn holen können... Jetzt fehlt nur noch das James Baroud Dachzelt und der Dachträger von Frontrunner. Wir freuen uns weiter jeden Fortschritt zu sehen. Er sieht jetzt schon Hammer aus...
Seilwinde, Horntools Alpha quick montiert... LED Zusatzscheinwerfer von LTPRZ montiert... OME Extra HD Fahrwerk montiert... Und dann... Geschafft!!! Seilwinde und AFN Stossstange und OME Fahrwerk sind eingetragen! :-) Uns fällt ein Stein vom Herz.

Der Umbau hat begonnen. Noch keine 300km auf dem Tacho und schon wird am Fahrzeug herumgeschliffen... Wir sind begeistert vom Herculiner und vom Alu-cab Hardtop.
Es begann damit, dass wir erfuhren, dass es in der Schweiz bald noch schwieriger, bis fast unmöglich sein wird, eine Seilwinde zu zulassen. Da unser Jeep schon so einige Meter auf dem Buckel hat, erwuchs die Idee ein neues Overland Fahrzeug aufzubauen. Nach einigem suchen, vergleichen und probefahren, fiel dann die Entscheidung, es soll ein Hilux Revo werden. Dann ging es los mit Zubehör und Sponsoren suchen... Daraus entstand eine Wunschliste und das erste Bild.