Funktioniert das mit der Trenntoilette wirklich?

Nach dem wir einige Jahre eine Chemietoilette im Camper hatten, durften wir die brandneue Trenntoilette von BOXIO testen. #myBOXIO

 

Wie wir dazu kamen...

Wie bei allen unseren Kabinen war auch bei der Globe Camper Offroad 195 keine Toilette vorgesehen. :-(

Wer uns etwas verfolgt weiss, dass es uns wichtig ist, eine praktikable Toilette dabei zu haben. Wir wohnen nun mal in Mitteleuropa und da ist die Besiedelung so dicht, dass ich irgendwie immer jemandem in den Garten mache, wenn ich keine Toilette dabei habe.

Langer Rede kurzer Sinn, auch für diese Kabine muss eine Lösung gefunden werden. 

Die letzten Jahre hatten wir eine Dometic 972 Chemietoilette. Es ist die kleinste mir bekannte Chemietoilette und wir waren damit auch recht zufrieden.

Das Problem: Um sie unter zu kriegen, hätten wir an der Kabine wieder einiges umbauen müssen, weil sie einfach etwas grösser war als die grösste Klappe in der Kabine und irgendwie störten mich an der Dometic mit der Zeit dann doch ein paar Dinge.

Das Pumpgeräusch ist echt übel, die Schüssel gerade für einen Mann recht klein, das Gewicht durch das Spühlwasser dann wieder recht hoch und dann ist da noch die Chemie. Wie gesagt, die Toilette funktioniert und die Chemie ersetzt alles, riecht aber auch immer ein bisschen. Ihr seht an der Aufzählung, sie machte was sie soll, aber ich dachte mir, da muss doch noch etwas auf dem Mark sein, das besser zu uns und unserer Kabine passt.

Als wir uns am Wochenende mit Freunden trafen, kamen wir auf das Thema zu sprechen. Beide anderen Fahrzeuge waren mit einer Trockentoilette ausgestattet und damit voll zufrieden. Als ich dann die Preise hörte, bin ich zusammengezuckt. Das wollten wir dafür nicht ausgeben. Ich brauche ja keine Toilette in Mahagoni Holz oder so, sie soll funktionieren. 

Mir fiel auf, dass eine Rako Box in mein grösstes Staufach passen würde und begab mich im Internet auf die Suche, das Zubehör zu finden, um eine Trenntoilette in eine Rako Box zu bauen. Auch die Preise der Komponenten schockierten mich teilweise. Dann stiess ich aber auf die BOXIO Trenntoilette, welche genau das ist. Eine Trenntoilette in einer Euro-Box.

 

 

Nun, kann man damit meine skeptische Partnerin überzeugen?

Wir wollen es austesten :-)

 

 

Wir haben uns zum BOXIO das Toilet up bestellt, um das benötigte Zubehör gleich darunter zu verstauen. Dann haben wir uns einen zweiten Shaker gekauft, um etwas mehr Einstreu mitnehmen zu können. Zwei passen da genau in die Kiste. Weil wir uns nicht sicher waren wie weit wir mit 5l kommen und wie das dann mit dem Leeren so geht, haben wir uns auch noch einen zweiten Kanister dazu bestellt.

Die Sachen sind tollerweise einzeln erhältlich bei BOXIO.

 

 

Für Menschen mit längeren Beinen verbessert sich die Sitzposition mit dem Toilet up, für uns ist es nicht notwendig. Um es etwas besser greifen zu können, haben wir noch 2 Griffe drangeschraubt.

Und hier noch der Beweis: Es passt tatsächlich ohne Anpassungen in unsere Kabine. Dank dem BOXIO mussten wir nichts umbauen.

 

Fazit:

 

Wir haben schon viel mit Euroboxen gearbeitet und die Dinger halten echt viel aus. Genau dieses Gefühl gibt einem auch das BOXIO. Da labert und klappert nichts, der Aufbau ist in 10 Minuten gemacht, Werkzeug und Zubehör liegt bei.

Ich denke, der aufgerufene Preis ist angemessen. Ob man es schön findet, liegt immer im Auge des Betrachters, aber ich denke eine Toilette muss in erster Linie funktionieren.

 

Zur Funktion:

Ihr wisst ja meine Partnerin soll überzeugt werden ;-)

Leute, ich kann euch beruhigen, ich lebe noch :-) Spass bei Seite, wir sind überzeugt!

Über die Handhabung muss man sich etwas einlesen, weil für uns in Mitteleuropa ein WC etwas anders funktioniert. Weiss man aber wie es funktioniert, ist es perfekt. Wir konnten auf unserer 2 wöchigen Reise keinen Geruch feststellen. Allerdings sollte das WC alle 2-3 Tage geleert werden. Im Bezug auf Offroad lohnt es sich, den Behälter vor der Fahrt zu leeren. Der Urin könnte überschwappen und man müsste dann die Box reinigen. Auslaufen kann aber trotzdem nichts. Da haben wir mit den Chemietoiletten schon ganz andere Erfahrungen gemacht.

Tipp:

Zur Reinigung einfach etwas Zitronenkonzentrat mitnehmen. Dies verdünnt mit etwas Wasser auf ein Zewa und ihr habt einen super Biologischen Reiniger, der den Kunststoff nicht angreift. Den Urintank etwa bei jeder dritten Leerung mit Zitronenwasser ausschwenken damit kein Urinstein entsteht, dieser könnte riechen. Danach gut austrocknen lassen.

 

Aus unserer Sicht ein must have für alle Camper, die noch kein WC dabei haben!

Hier noch ein Paar technische Details vom Hersteller:


 

 

BOXIO TOILET – Die preiswerte Trenntoilette im kompakten Euroboxformat.

Ob für Unterwegs oder in dem Gartenhaus ist die BOXIO Trenntoilette die optimale Alternative zu Chemietoiletten. 

Die Vorteile überwiegen: 

  • Das handliche Format: 400 x 300 x 280 mm (L x B x H mit Deckel) findet in nahezu jedem Bus oder Kofferraum seinen Platz. 
  • Fassungsvermögen für etwa 8-10 Toilettengänge 
  • ein hygienischer Trennbehälter (5 Liter) mit Deckel
  • ein auslaufsicherer Urinkanister (5 Liter) 
  • regionales Produkt aus recyceltem Kunststoff
  • umweltfreundliche Alternative zum Chemieklo

Materialien:

BOXIO - TOILET besteht aus leicht zu reinigendem Kunststoff. Hierbei haben wir bei Einkauf und Entwicklung auf Nachhaltigkeit geachtet und arbeiten mit in Deutschland gefertigten Euroboxen, die aus recyceltem Kunststoff gefertigt sind. Weiterhin wird der Trenneinsatz ebenfalls in Deutschland aus einem Regenerat produziert.

  • Trenneinsatz: ABS Regenerat
  • BOXIO: PP Regenerat
  • Fäkalieneimer: PP
  • Urinkanister: HDPE

BOXIO - TOILET ist gebrauchsfertig

  • Nach dem Auspacken müssen nur 4 kleine Schrauben eingesetzt werden
  • BOXIO BAGS einlegen und es kann losgehen

Einfache Nutzung

  • Einfach den Trenneinsatz hochklappen und den Fäkalienbehälter mit einem unserer reißfesten und kompostierbaren BOXIO BAGS bestücken. Handvoll Hanfeinstreu rein - fertig, los!
  • Einfach draufsetzen und schon kann es wie auf dem normalen WC losgehen
  • Toilettenpapier in den Fäkalienbehälter oder gesondert entsorgen
  • Die festen Hinterlassenschaften mit dem geruchsbindenden Hanfeinstreu bestreuen, Deckel zu - fertig!
  • für 8-10 Toilettengänge

Einfach zu leeren, einfach zu pflegen.

  • Durch den ausgeklügelten Klappmechanismus kann der Trennkloeinsatz einfach hochgeklappt werden, um die Trennbehälter zu leeren.
  • Alle Teile können hygienisch nach dem Urlaub oder zwischendurch abgespült werden (keine muffigen Holzteile)
  • Zur Reinigung empfehlen wir die Verwendung von ökologisch abbaubaren Reinigungsmitteln.

Entsorgung:

Im Garten:

  • Urin kann im Mischverhältnis 1:10 mit Wasser verdünnt und vergossen werden
  • Die Feststoffe können kompostiert werden. Hier sollte auf ausreichende Kompostierung geachtet werden, bevor die Erde wieder auf die Beete kommt

Unterwegs:

  • Nutze Entsorgungsstationen für Chemieklos
  • Feststoffe können ebenfalls gut verpackt im Restmüll entsorgt werden (achte hierbei verantwortungsvoll auf den Ort der Entsorgung)
  • Urinkanister kann in Toiletten entleert werden, da hier keine Chemikalien zugesetzt sind.

Erhalte & halte die Plätze sauber, die du liebst!

  • Die BOXIO - TOILET hilft dir dabei, die Plätze vor dem Tretmienen-Chaos zu bewahren, was gehäuft zu Verbotsschildern und zum Ärger der Locals und Behörden geführt hat.

Lieferumfang:

  • BOXIO 40 x 30 x 28 cm mit Deckel
  • Trenneinsatz
  • Auffangbehälter 5 L mit Deckel
  • BOXIO KANISTER 5 L
  • 2 Schraubdeckel (1x wasserdicht, 1x mit Membran)

 

Außenmaße :    400 x 300 x 280 mm (mit Deckel)

Gewicht:           ca. 3.9 kg

Material:           recycelter Kunststoff

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Du kannst uns mit einer Spende supporten damit wir dich weiter auf unsere Reisen mitnehmen und mit Tipps und Tricks unterstützen können.

Liebe Grüsse Marianne & Markus

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Unsere Partner

Social Media

Facebook @wolf78overland1

1`800 follower 

wolf78-overland Toyota Hilux official Community worldwide inspire & share expedition trave

Our Facebook community @Toyota Hilux

38`000 member

Toyota Hilux official Community worldwide inspire & share wolf78-overland expedition travel

Instagram @wolf78overland

5`200 follower

Toyota Hilux official Community worldwide inspire & share wolf78-overland expedition travel

YouTube @wolf78overland

450 follower

Pick up Camper wolf78-overland Toyota Hilux official Community worldwide inspire & share expedition trave