Unser Hilux #ProjektBlackwolf kriegt eine EXKAB 130

Kürzlich haben wir ja unsere geliebte EXKAB 1 weiter verkauft. Den Artikel dazu habt ihr bestimmt gelesen.

 

Unser Hilux #Projektblackwolf ist also mal wieder nackt :-)

Warum verkauft ihr eure tolle EXKAB 1?!?

 

Das wurden wir die letzten Tage oft gefragt... Das können wir gut verstehen, denn die EXKAB 1 ist eine absolut tolle Kabine.

 

Warum tut man das... Klar, um eine grössere EXKAB zu kaufen.

 

In unserem Fall sind wir über eine wenig gebrauchte EXKAB Defender 130 gestolpert.

Da wir uns immer etwas mehr Platz gewünscht haben, war das von der Grösse her sehr spannend. Aber...

Die EXKAB Defender 130 passt von der Breite her nicht auf den Hilux. :-(

Wie unser Spengler zu sagen pflegt:" Was nicht passt, wird passend gemacht!" ;-)

 

Es fehlten beim Ladeklappenausschnitt 5mm. Durch einen gekonnten Schnitt mit der Flex passte uns Marcel die Breite an, so dass der Hilux bereit war für die Kabine.

Auch die LTPRTZ Rückfahrscheinwerfer haben wir in diesem Zuge auf die Stossstange versetzt.

 

Zeit, die Anschlüsse vorzubereiten und die neue Kabine auf den Hilux zu setzen.

 

Wir sind erleichtert als die Kabine dann korrekt auf dem Hilux sitzt und verzurrt werden kann.

Am nächsten Tag dann gleich mal Foto-Shooting mit der neuen Kabine. 

Hier noch ein Direktvergleich EXKAB 1 vs EXKAB Defender 130 beide auf einem Hilux Revo Quad Cab. Die Achsen stehen auf einer Linie.

Man sieht deutlich, dass die Defender 130 etwas breiter und länger ist, aber den kürzeren Alkoven hat.

Nun haben wir erst mal etwas daran zu werkeln und einzurichten damit das dann alles wieder so ist, wie es uns gefällt.

 

Wir halten euch wie immer auf dem Laufenden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Icewolf01 (Montag, 10 August 2020 07:33)

    Hoi Markus und Marianne,

    sieht echt super aus eure neue Kombi! ;-)
    Freue mich schon drauf sie mal live bewundern zu dürfen.
    Auch Roman und Sandra viel Spass mit ihrer "neuen" Exkab.

    Viele Grüsse
    Oliver

  • #2

    Markus, Wolf78-overland (Montag, 10 August 2020 07:39)

    Hoi Oli,
    Vielen Dank. Da müssen wir definitiv mal was organisieren um gegenseitig den Fortschritt der Projekte aus zu tauschen.

    Liebe Grüsse Marianne und Markus
    team Wolf78-overland